Die Arcani des keltischen Tarots

Die 78 Arcani des keltischen Tarots setzen sich, genau wie beim ägyptischen und traditionellen Tarot, aus 22 grossen und 56 kleinen Arcani zusammen. Die grossen Arcani sind sehr komplexe Bilder von göttlichen Figuren, die in das Innere eines Rahmens eingesetzt sind. Diese Bilder zeigen verflochtene Blumen, Blätter, Knöpfe und Spiralen in verschiedenen Farben. Es scheint, als seien sie ausgestattet mit verschiedenen magischen Kennzeichen und begleitet von Helfern, wie beispielsweise Tiere, Vögel, Fische. Die kleinen Arcani sind hingegen wunderschöne Bilder von Pflanzen, immer im Originalrahmen, begleitet von den Lebewesen, die in der Natur wohnen.

Die Bedeutung der Arcani
arcani

arcani

Der Symbolismus des Arcanus hängt entweder vom Mythos und der Eigenschaft Gottes ab oder von den dargestellten Pflanzen. Die Deutung hingegen hängt von der Richtung der Karten ab. Diese kann sich im Verlauf des Spiels ändern und das bedeutet, dass sich die Karten gerade oder umgedreht präsentieren können. Die Weissagung wiederum ist zusammengefasst im Schlüsselwort eines jeden Arcanus und zwar in der Jahreszeit, in der dieser aktiver ist. Mit der Zeit ist dies dann das entgültige Urteil.

Wenn Ihre Leitkarte Damona oder Morrigan ist

Die Muttergöttin, die Mutter der Erde — mit ihrer „Nummer zwei“ war sie ungeheuer wichtig für die Kelten. Ihr dominierender Planet ist der Mond, den die Kelten als das nächtliche Auge des Himmels angesehen haben. Er war der Angelpunkt, um den sich die gesamte Gründung des keltischen Kalenders drehte.

Schlüsselwort: Fruchtbarkeit, Weisheit, Instinkt, Energie der Natur

Die Karte liegt gerade vor Ihnen: physisch-psychische Ausgeglichenheit, Heilung, die Mutter, die Braut, eine gute Freundin

Die Karte liegt umgekehrt vor Ihnen: gefährliche Passivität, falsche Intuitionen, Betrug, gefragte Hilfe abgelehnt

Zeit: Montag; Mai, Juni

Sternzeichen: Krebs, Stier

Der Ratschlag dieser Karte: Das Schweigen wird die Essenz Deiner Handlungen sein. Wer mit Schweigen agiert, wird sein wirkliches Ziel tausend Mal erreichen!

Wollen Sie noch mehr über das keltische Tarot mit seinen Leitkarten erfahren, so schauen Sie einfach wieder auf unserer Seite vorbei!