Die göttlichen Karten des Karma

Buddhismus

Die göttlichen Karten des Karma bestehen aus vierundvierzig Karten, von denen jede zu einem der vier traditionellen Elemente: Erde, Luft, Wasser und Feuer, gehört. Daher beziehen sich alle auf spezielle Weise auf einen bestimmten Platz im Leben eines jeden Individuums.
Es gibt zwei Thesen der Geschichte dieser göttlichen Karten des Karma: Laut einigen Schriftstellern steht die erste These seit jeher mit dem Buddhismus in Verbindung. Die zweite These hingegen bezieht sich auf unsere Epoche und steht indirekt in Verbindung mit den Schweizer Psychiatern und Psychologen Carl Gustav Jung und Sigmund Freud.

Warum diese beiden?

Für all diejenigen, die die Werke dieser Persönlichkeiten kennen, ist die Antwort auf diese Frage einfach, denn durch sie und ihre Werke, hilft uns die Psychologie und Psychoanalyse heute ungeheuer. Sie liefert uns versteckte Antworten unseres Bewusstseins und unseres Unterbewusstseins.

Die Karten des Karma werden auch die Karten „der Energie des Lebens“ genannt. Durch sie können wir unsere Vergangenheit erkennen, ausserdem unsere Zukunft sehen und vor allem uns selbst helfen.
Diese Art von Karten zu befragen, ist nicht einfach nur ein Spiel oder ein Zeitvertreib an langen Nachmittagen. Nein! Karmakarten zu Rate zu ziehen, heisst, sich ehrlich an sich selbst zu wenden, ohne Angst oder Zweifel in das eigene Innere einzutreten und die Quelle der Lebensenergie zu suchen.

Antwortkarte: „Schutzengel der Erde“

Ihre Schlüsselzahl ist 6, was Ausgeglichenheit bedeutet

Ihr Planet ist die Sonne und das Element die Erde
Schlüsselwort: Erfolg – Deine Projekte werden gelingen

Frage: Was fehlt Dir, was von grosser Wichtigkeit ist? Indikation: Öffne Dich den anderen und Dir selbst

Ratschlag: Die eigenen Mängel und die Qualitäten der anderen zu erkennen, heisst, den Weg zu einer Partnerschaft zu öffnen, die nützlich und profitabel sein

Antwortkarte: „Die verrückte Schlange des Feuers“

Ihre Schlüsselzahl ist 11, was plötzliche, gewaltsame Änderungen bedeutet

Ihr Planet ist Uranus und das Element ist Feuer Schlüsselwort: Erschütterung

Antwort: Die Änderung ist hier Frage. Was bedeutet diese Änderung? Indikation: Ziehe aus der Änderung einen Vorteil

Ratschlag: Schaue in Dich rein und habe keine Angst, mit Dir selbst abzurechnen! Du bist auf dem richtigen Weg. Jedes Ende hat auch seinen Anfang!

Wenn man nur ein wenig die Fragen, Indikationen und Ratschläge der Karmakarten versteht und vor allem die Hinweise akzeptiert, so kann dies eine grosse Hilfe sein, andere und uns selbst kennenzulernen und zu verstehen.