Jungfraukinder besser verstehen und fördern

In unserem heutigen Beitrag geht es um Jungfraukinder und deren Besonderheiten.

Gratulation zu Jungfraukindern

Gehen Sie einen Augenblick in das Zimmer Ihres Kindes und schauen Sie sich um! Wenn alles in systematischer Ordnung und harmonisch bis ins kleinste Detail ist, dann haben Sie eine waschechte Jungfrau unter Ihrem Dach. Ordnung und Methodik ist das A und O der Jungfrau. Diese durchaus positiven Eigenschaften können aber auch übertrieben werden. Greifen Sie mässigend ein, wenn Sie bemerken, dass Perfektionismus in Pedanterie und Ordnungsliebe in Ordnungswahn ausarten.

Schüchtern und dennoch selbstbewusst

Jungfraukinder wirken oftmals schüchtern und kühl auf ihre Umwelt. Auch wenn Ihr Kind keine wirkliche Schmusekatze ist, bedeutet dies noch lange nicht, dass es gefühlsarm ist. Im Gegenteil, es hat eine sehr empfindsame Seele, ist manchmal etwas überempfindlich und reagiert schnell verletzt oder entmutigt. Mit viel Takt und Einfühlungsvermögen können Sie Ihrem Kind den Glauben an sich selbst schenken. Im Grunde weiss Ihre kleine Jungfrau aber sehr gut, was sie will. Ihre Vorgehensweise ist langsam, aber sicher. Diese Verhaltensweise spiegelt sich in jedem Bereich wider. Ihr Kind ist nicht unbedingt der Erfinder von Schwung und Dynamik.

Der schwierige „goldene“ Mittelweg

Jungfraukinder sind in der Regel intelligent, neugierig, haben eine schnelle Auffassungsgabe und sind recht kritisch. Aus diesem Grund ecken Vertreter dieses Sternzeichens oft bei ihren Mitmenschen an. Sie wollen aber mit ihrer Kritik nicht nörgeln, sondern den Betroffenen helfen. Nehmen Sie die Kritik von Ihrem Nachwuchs also als positive Hilfeleistung an. Machen Sie Ihrem Kind aber klar, dass eine kritische Einstellung zu Menschen und Dingen sicher zu unterstützen ist, dass aber ständige Besserwisserei die anderen auch abstossen kann. Helfen Sie ihm dabei, einen goldenen Mittelweg zu finden.

Die kleine Jungfrau und ihr Umfeld

Schenken Sie Ihrer manchmal etwas introvertierten und distanziert wirkenden Jungfrau viel Liebe und ein geordnetes, stabiles Zuhause. Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, seinen Weg in die grosse Welt zu finden. Sollte Ihr Sprössling gewisse Anlaufschwierigkeiten haben, Freundschaften zu schliessen, greifen Sie ihm unter die Arme. Jungfraukinder können sich zwar sehr gut mit sich allein beschäftigen, Sie sollten aber nicht zulassen, dass sie sich immer nur in ihrem stillen Kämmerlein einschliessen. Reissen Sie Ihr Kind aus seinem Pessimismus heraus, sonst wird es viel zu ernst. Unternehmen Sie viel mit Ihrem Liebling und zeigen Sie ihm die schönen Seiten des Lebens. Zum Wohl seiner körperlichen Verfassung sollten Jungfraukinder lockerer werden, denn aus Schwarzmalerei und ständigen Verkrampfungen können Probleme, besonders mit Magen, Darm und Galle, entstehen.

Die kleine Jungfrau wird wohl kaum Schwierigkeiten in der Schule haben, da ihr die Systematik angeboren ist und sich das besonders günstig auf ihren Lerneifer auswirkt. Da Jungfraukinder sehr gründlich und vor allem methodisch vorgehen, bauen sie sich mit der Zeit ein umfangreiches und solides Wissen auf. Ihr Interesse gilt oft den Naturwissenschaften und der Mathematik.

Stöbern Sie weiter bei Aurarium! Sie entdecken noch viele interessante Artikel zu Tarot, Zukunftsdeutung oder Wahrsagungen. Das nächste Mal sprechen wir über die kleine Waage.